5 Wirkungsprinzipien:

EINWIRKUNG MITHILFE VON CERAGEM MASTER

1.

MASSAGE

Klassische Massage mithilfe von beweglichen Massagerollen – eine tiefe, pausenlose, längslaufende Knetung des Gewebes. Anstelle der Hände des Masseurs, wird eine mechanische Einwirkungsmethode genutzt – die integrierten beweglichen Rollen.

2.

MOXIBUSTION/MOXA

Einbrennung der biologisch aktiven Punkte und Reflextherapie der Meridiane der vorderen und hinteren Teilen des Körpers.

3.

INFRAROTWÄRME

Infrarotstrahlung auf alle Körperzonen und Gelenke mithilfe der inneren Projektoren der Basis-Matte, dem Außenprojektor und den Karbonplatten der Basis- und Zusatzmatten.

4.

STRECKUNG DER WIRBELSÄULE

Streckung und Korrektur der Wirbelsäulensegmente mithilfe der integrierten Massagerollen der Basis-Matte.

5.

AKUPRESSUR

Es wird Druck im Rahmen einer Reflextherapie mithilfe der integrierten beweglichen Massagerollen auf die paravertebralen Weichteile und Akupunkturpunkte der mittleren Linie des Brustkorbs und des Bauchs ausgeübt.