Eine junge dunkelhaarige Frau mit fragendem Blick hält sich mit der linken Hand das Kinn. Sie denkt über Fragen an CERAGEM nach.

IHRE FRAGEN. UNSERE ANWORTEN:

FAQ – Oft gefragt

Unten finden Sie oft gefragte Themen. Finden Sie Ihre Antwort nicht? Kontaktieren Sie mich bitte über das Formular unten. Sie werden so schnell wie möglich eine Antwort erhalten.

Wo finde ich CERAGEM-Center in meiner Nähe?
Mein Center finden Sie in Ludwigshafen. Wenn Sie ein Center suchen, das Ihrem Standort näher gelegen ist, verwenden Sie bitte unseren Center-Finder. Dieser zeigt Ihnen an, welches CERAGEM-Center in Ihrer Nähe ist. Geben Sie Ihre Postleitzahl ein und entnehmen Sie der Auflistung das Center, das von Ihnen aus am nächsten ist.
Zum Center-Finder
Ist CERAGEM gefährlich?
Nein, CERAGEM ist nicht gefährlich. Die Master V3 und V4 Liege ist ein medizinisches Produkt. Daher unterliegen sie einer besonders strengen Prüfung, um das CE-Kennzeichen tragen zu dürfen. Nicht nur die technische Unbedenklichkeit wird geprüft, sondern auch, dass sie ihre Bestimmung als medizinisches Gerät erfüllen kann.
Mehr Informationen
Was kostet die CERAGEM-Massageliege?

Die CERAGEM Master V3 Liege kostet 3.430 €. Die Master V4 kostet 3.770 €. Möchten Sie online bestellen? Besuchen Sie unseren Shop

Kann ich die Massageliege finanzieren?

Ja. Wir bieten Ihnen eine Finanzierung ab 0 % Zinsen p.A. an. Bitte sprechen. Sie uns direkt an. Wir beraten Sie hierzu.

Wie lange kann ich die Liege kostenlos testen?
Bis Sie von der Wirkung überzeugt sind. Unsere Center-Inhaber und -Inhaberinnen sind selbständige Gewerbetreibende, die Ihnen gerne helfen. Gegenseitige Fairness sollte daher eine Selbstverständlichkeit sein. Unter diesen Bedingungen heißen wir Sie immer herzlich willkommen.
Center finden
Welche Nebenwirkungen haben die Behandlungen auf der Liege?

Nach den ersten Malen auf der Massageliege, kann es zu Körperreaktionen kommen, auch Erstverschlimmerungen genannt. Diese gehen in der Regel schnell vorbei und sind ein Zeichen dafür, dass Ihr Körper mit einem positiven Prozess begonnen hat. Möglicherweise kommt es zu Muskelkater, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Hautveränderungen, leichtem Schwindel und Verstopfung oder Durchfall. Eher selten treten Zahnschmerzen, leichtes Fieber oder Gelenkschmerzen auf.

Sollten Sie Schmerzen haben, die Sie vor dem Gebrauch der Liege nicht hatten, ist das in der Regel kein Grund zur Besorgnis. Ein Besuch bei Ihrem Arzt kann Ihnen zusätzliche Sicherheit geben. Sollte kein anderer Grund für die Schmerzen vorhanden sein, kann der Grund darin liegen, dass Ihre Nerven mit der Regeneration begonnen haben. Defekte Nerven, die keine Schmerzen mehr an Ihr Gehirn gesendet haben, könnten ihre Arbeit wieder aufgenommen haben. Auch wenn das zuerst unangenehm ist, weist es doch darauf hin, dass Ihr Körper damit begonnen hat, sich selbst zu heilen.

Massagen können auch eine psychische Reaktion nach sich ziehen. Wut und Trauer, ohne erkennbaren Grund, könnten eine Heilungsreaktion sein. Sie sollten jedoch einen Arzt aufsuchen, wenn Sie eine psychische Vorerkrankung haben oder Gefühle des Lebensüberdrusses verspüren.

Was sollte ich vor und nach der Nutzung der Liege beachten?
Durch die Wärme auf der Massageliege können Sie ins Schwitzen geraten. Das ist auch erwünscht. Sorgen Sie dafür, dass Sie vor und nach Behandlung ausreichend Wasser trinken. Verzichten Sie vor der Verwendung der Liege auf den Genuss von Alkohol. Wie bei jeder medizinischen Therapie, sollte Ihr Körper nicht unnötig Energie für den Abbau von Alkohol aufwenden müssen, da das Erreichen des Therapieziels gehemmt werden könnte. Auch könnte der sachgemäße Gebrauch der Liege gefährdet sein. Achten Sie darauf, dass Sie sich gesund ernähren und ausreichend Bewegung bekommen. Auf den Seiten des Ratgebers auf unserer Website finden Sie Empfehlungen hierfür. Wir informieren Sie, sobald ein neuer Artikel veröffentlicht wird. Bitte registrieren Sie sich für unseren Newsletter.
News abonnieren
Wie oft kann ich die Liege verwenden?

Wir empfehlen Ihnen, die Liege bis zu zweimal täglich pro Person zu verwenden. Die Liege ist robust und auch für den mehrmaligen Gebrauch pro Tag von Ihrer Familie geeignet. Wir empfehlen Ihnen, die Massageliege mindestens einmal pro Tag zu verwenden.

Warum Infrarotwärme?
Weil diese natürliche, in den Sonnenstrahlen vorkommende Strahlung, tiefer in Ihren Körper eindringen kann und so für gleichmäßige Körperwärme sorgt. Diese ist nötig, damit die Behandlung Ihrer Wirbelsäule durch Dehnen und Strecken, die größtmögliche Wirkung entfalten kann.
Kann ich die Liege mieten?
Ja. Kontaktieren Sie mich gerne persönlich, um die Bedingungen hierfür in Erfahrungen zu bringen. Welche Vorteile Ihnen das Mieten einträgt, erfahren Sie auch auf unserer Mieten-Seite.
Liege mieten
Wie groß und wie schwer sind die Massageliegen?
Abmessungen: Ausgezogen: 700mm x 2016mm x 450mm (±5 mm) Zusammengeklappt: 700mm x 1258mm x 450mm (±5 mm) Gewicht: Gesamtgewicht der Liege: ca. 53 kg Hauptmatte: 23 kg (± 2 kg) Zusatzmatte 14 kg  (±  2 kg) Gestell: 16 kg (± 2 kg) Alle Produktspezifikationen finden Sie hier:
V3 Produktdetails V4 Produktdetails
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

CERAGEM Newsletter

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen

Herr Alexander Traut

Center-Leiter
Herr Alexander Traut, CERAGEM-Center-Leiter Ludwigshafen

Haben Sie weitere Fragen? Bitte kontaktieren Sie mich: